Die Kreis-Energie-Versorgung/KEV in Kall in der Eifel begann 2005 sich neu aufzustellen. Dazu gehörte eine Neugestaltung im Bereich der Bürogebäude und Arbeitsplätze. Die Kundenhalle wurde zum Servicebereich, die Arbeitsplätze zu kundenorientierten Beraterplätzen. Alle Gebäude und Außenanlagen der KEV wurden einer Sanierung und alle Räume einer Neugestaltung unterzogen: Servicebereich, Geschäftsleitungsbüros, Sekretariat, Mitarbeiterbüros, Besprechungsräume, Meetingräume, Schulungsräume, Teeküchen, Sanitärbereiche, Wegeleitsystem…bis hin zu Parkplätzen und Kunstobjekten für den Innen- und Außenbereich. Zuletzt wurde ein großer Dachraum zu einem „Dachkammerkonzertraum“ umgenutzt und ist nun über einen separaten Zugang mit Glaserker direkt zu erreichen. Dieses Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro realisiert. Bis heute arbeiten Mitarbeiter, Geschäftleitung und wir partnerschaftlich zusammen, um die Gestaltungsidee konsequent fortzuführen.