Kinderzimmer einrichten

veröffentlicht am 26. Juli 2017

Das eigene Zimmer ist ein wichtiges Entwicklungsumfeld von Kindern. Daher sollte es mit ebenso liebevoller Aufmerksamkeit und funktionaler Planung bedacht werden wie bspw. die Einrichtung von Wohnzimmer oder Küche. Mindestens! Denn Kinderzimmer einrichten ist im Grunde etwas Visionäres. Denn ein Kinder- später Jugendzimmer ist im besten Fall auf ständige Entwicklung und Veränderung ausgelegt und orientiert sich gleichzeitig an dem Bedürfnis nach Geborgenheit und altersgemäßen Aktivitäten.

Hier gilt es, mit Weitblick und der Kenntnis der Bedürfnisse von Kindern einen Einrichtungs-Rahmen zu schaffen, innerhalb dessen das Kind sich verändern darf und kann. Ein Kinderzimmer einrichten also, das mitwächst.

Auch auf kleinem Raum bzw. in einem Zimmer gelingt es, verschiedene Bereiche zu schaffen wie Arbeitsplatz, Chill- bzw. Kuschelecke, Bettnische und natürlich Platz zum Spielen.

Nicht zu vergessen: Als Innenarchitekten wissen wir um hervorragende Ideen für ein aufgeräumtes Kinderzimmer, das »kreatives Chaos« ermöglicht und doch auch rasch für Ordnung sorgen lässt.

Wichtig natürlich auch: Kinder und Jugendliche mit in die Planung einzubeziehen – Lieblingsfarben, Interessen, Träume und Hobbies sollen sich natürlich auch bei Planung durch uns als Innenarchitekten im eigenen Raum wiederfinden!

Raumteiler, kreative Wände, Podeste, mitwachsende Möbel, Licht- und Farbgestaltung – es gibt viele Möglichkeiten, das Kinderzimmer bzw. (spätere) Jugendzimmer als individuellen »Lebensraum« zu planen.

Sprechen Sie uns gerne an! Tel: 02226 15 87 98 oder per Mail

Anhand der Gegebenheiten sowie Ihrer Wünsche erstellen wir einen Zimmergrundriss bzw. ein fotorealistisches Rendering incl. einer Farb- und Materialcollage sowie Vorschlägen für die Inneneinrichtung. Hier richten wir uns selbstverständlich auch nach den finanziellen Rahmenbedingungen, die Sie uns nennen.

Je nach Wunsch können Sie die Umsetzung dann selbst in die Hand nehmen oder selbstverständlich uns die Umsetzung anvertrauen. Wir koordinieren alle nötigen Arbeiten und, falls nötig, auch Gewerke, die an der Realisierung beteiligt sind.

Im Folgenden sehen Sie Beispiele aus unseren Projekten – zwei Grundrisse sowie zwei Varianten eines Spielzimmers als 3D Renderings. Mehr Informationen zu Projekten von Mädchen und Jungen Kinderzimmern finden Sie hier:

AW Innenarchitektur Projekte Kinder- und Jugendzimmer »