Das erneuerte und modernisierte Gemeindehaus der Heiland-Kirche in Mehlem wurde von unserem Innenarchitekturbüro entworfen. Die Heiland-Kirchengemeinde ist eine evangelische Gemeinde im Süden Bad Godesbergs. Sie steht für ein buntes Gemeindeleben mit Angeboten für alle Generationen und viele Interessen und möchte nach eigener Aussage »eine einladende Gemeinde« sein. Besucher, auch weniger kirchennahe, sollen sich eingeladen fühlen, unverbindlich vorbeizukommen und und hineinzuschnuppern.

Diesen Anspruch sollten auch die Räume des Gemeidehauses vermitteln. Es war an der Zeit, die Räume mit dem Charme der 1980er Jahre in eine zeitgemäße Begegnungsstätte zu verwandeln. aw-innenarchitektur bekam den Auftrag, die Neugestaltung zu planen, die Verwirklichung zu koordinieren und zu beaufsichtigen. Mit Erfolg!

Beim Eröffnungs-Gottesdienst wurde der großzügige Innenraum, das Herzstück des Hauses, von den Besuchern als freundlich und einladend erlebt. Die einfühlende und durchdachte Gestaltung der Räume signalisiert den Besuchern, dass sie willkommen sind.


Impressionen

  • Wahlen_11-05-15_009
  • 3-(2)
  • 1-(2)
  • 2-(2)
  • Wahlen_11-05-15_020
  • Wahlen_11-05-15_060
  • Wahlen_11-05-15_100
  • Wahlen-Mehlem_12-09-2015_1
  • Wahlen-Mehlem_12-09-2015_3

Vor der Erneuerung